Krill-Öl Kapseln

Im Zusammenhang mit der bereits weitläufig bekannten Fischöl-Kapsel werden zunehmend auch die Krill-Öl Kapseln in Verbindung gebracht. Doch dabei unterscheiden sich diese beiden Kapseln in ihrer Wirkung. Es beginnt vor allem schon damit, dass Krill-Öl Kapseln leichter verdaulich sind und kann daher auch besser von unserem Körper aufgenommen werden. Diese gilt vor allem für die wirksamen Omega-3-Fettsäuren. Sogar pflanzliche Öle können an das Krill-Öl nicht heranreichen. Krill-Öl Kapseln sind daher auch für Menschen mit geschwächter Fettverdauung deutlich besser.

Gehirnstoffwechsel
Bei Krill-Öl Kapseln liegen die besonders wertvollen Omega-3-Fettsäuren als sogenannte Phospholipide vor. Genau diese Phospholipide sind die Basis unseres Gehirnstoffwechsels. Diesen brauchen wir um besonders aufnahmefähig, wach, leistungsfähig, ausgeglichen, aktiv und glücklich zu sein. Sie sind also die Grundlage welche zur Bildung von Neurotransmittern in unserem Gehirn führen. Damit sind sie ein wichtiger Bestandteil damit sich ein Wohlgefühl sowie ein Glücksgefühl einstellen können.

Blutfettwerte
Krill-Öl Kapseln führen in unserem Körper zu einem guten Gleichgewicht zwischen guten und schlechten Fettsäuren, was auch zu einem deutlich schnelleren Abklingen von Entzündungen führt. Zudem beeinflusst Krill-Öl unsere Blutfettwerte speziell den Cholesterin Wert. Studien konnten eine Reduktion des schlechten Cholesterins also des LDL um etwa 32 Prozent feststellen, während das gute Cholesterin also das HDL um 44 Prozent gestiegen ist. Beim Triglyceride Wert konnte eine Reduktion um 11 Prozent erreicht werden.

Menstruationsbeschwerden
Hier setzt Krill-Öl sowohl bei den physischen wie auch bei den emotionalen Symptomen an. Zum Beispiel lindert es Unterleibsschmerzen, hilft gegen Blähungen und mildert Gelenkschmerzen. Außerdem verringern sich die Brustspannung und der Brustschmerz, man ist weniger reizbar und depressive Symptome werden gelindert. Außerdem schützt es vor Schwellungen, Gewichtszunahme und beugt dem Stressgefühl während der Menstruation vor.

Diabetiker
Krill-Öl Kapseln werden zunehmend auch bei Diabetikern eingesetzt. Denn gerade Diabetiker sollten auf normale Blutfettwerte achten. Krill-Öl wirkt sich wie schon erwähnt positiv auf diese Werte und erhöhen dabei den Blutzuckerspiegel nicht. Sind also gerade für Diabetiker sehr empfehlenswert.
Ein weiterer Anwendungsbereich ist aber auch chronische Borreliose. Diese geht oft mit Sehstörungen und Gelenkschmerzen herbei und der igG Borellion-AK Wert ist erhöht. Bei langfristiger Einnahme von Krill-Öl Kapseln können sich diese Beschwerden deutlich reduzieren.

Heberden Polyarthrose
Ebenso lindern diese Kapseln über längere Zeit eingenommen die Beschwerden einer Heberden Polyarthrose. Schon zwei Kapseln am Tag und längere Zeit eingenommen lindern die Krankheitssymptome deutlich. Bereits nach zwei bis drei Wochen können Schwellungen in den Fingern zurückgehen und Schmerzen deutlich reduziert werden.

Entzündungen
Entzündungen gehen oft mit Schmerzen herein und sind ein Verteidigungsmechanismus innerhalb unseres Immunsystems. Hier greift die stark entzündungshemmende Wirkung von Krill-Öl Kapseln ein. Diese bekämpfen hierzu die Freien Radikale.

Allgemeines Wohlbefinden
Neben den oben schon erwähnten allgemeinen Wirkungen auf Wohlbefinden und Glücksgefühl hat Krill-Öl auch zellschützende Antioxidantien und entzündungshemmende Wirkung. Es hilft aber nachweislich auch bei Haarausfall, stärkt Nägel, schützt vor Hautschäden, steigert die Leistungsfähigkeit und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Zudem verringert es auch allergische Symptome.

Allergien
Krill-Öl Kapseln haben eine besonders gute Wirkung auf Pollenallergie und Heuschnupfen. Symptome wie laufende Nase, rote und tränende Augen sowie Juckreiz werden deutlich gemildert. Dies ist dahin gehend zu Begründen, da Allergien eine Überreaktion unseres Immunsystems sind. Diese Überreaktion ist in gewisser Weise eine Entzündung. Die im Krill-Öl vorhandenen Antioxidantien bekämpfen diese Entzündung und lindert daher allergische Symptome.

Mangelerscheinungen
Ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren kann zu zahlreichen Krankheiten führen. Dieser Mangel führt oft zur Entstehung und zum Voranschreiten von vielen Zivilisationserkrankungen wie beispielsweise Bluthochdruck, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Gelenke und Knochen
Aufgrund neuester Untersuchungen konnte Krill-Öl auch einen positiven Effekt auf die Gelenke und den Knochenbau bewirken. Die Wirkung ist vor allem auf die Stärkung der Knochenstruktur zurückzuführen. Weshalb Krill-Öl Kapseln sowohl für Kinder wie auch für Senioren für starke und gesunde Muskeln wichtig ist und so auch Osteoporose vorbeugen kann.

Krill-Öl unterstützt das Immunsystem
Neben den Antioxidantien enthält Krill-Öl auch Astaxanthin. Dieses hilft bei der Abwehr von schädlichen freie Radikale welche in Verbindung mit ganz vielen Krankheiten gebracht werden.

Herz- Kreislauf
In zahlreichen Studien konnte bereits belegt werden, dass Krill-Öl Kapseln einen positiven Effekt auf unser Herz- Kreislaufsystem haben. Sie bekämpfen Risikofaktoren die für diese Störungen verantwortlich sind.

Leistungsfähigkeit des Gehirns
Krill-Öl Kapseln enthalten sogenannte Phospholipide welche eine bedeutende rolle für die Funktion sowie die Struktur unserer Gehirnzellen spielen. Diese Fette können vom Gehirn sehr gut aufgenommen werden. Eine Mangel an Phospholipiden kann zu Entwicklungsverzögerungen sowie kognitiven Funktionsstörungen führen. Mit Krill-Öl Kapseln werden die Gehirnzellfunktionen verbessert.

Krill-Öl bei Kindern
Krill-Öl Kapseln konnten vor allem auch bei Kindern mit ADHS, Konzentrationsstörungen, Unaufmerksamkeit und Lernschwierigkeiten helfen. Laut einer Studie konnte bei regelmäßiger Einnahme ein deutlich positiver Effekt festgestellt werden.

Krill-Öl Kapseln sind ein Naturprodukt und ganz ohne Nebenwirkungen. Dabei hat das Öl den Vorteil, dass es nicht aufstößt und so auch keinen Fischgeschmack im Mund hervorruft. Dabei ist es auch sehr stabil da es reine natürliche Antioxidantien enthält. Andere Fischölkapseln haben oft nur eine geringe Haltbarkeit, dass ist bei Krill-Öl Kapseln nicht der Fall.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar