Derma Seta Haarfrei System

Beim Derma Seta Haarfrei System handelt es sich um ein vollständiges Set, dass sich laut Hersteller für die komplette Körperpflege eignet und besonders auf schnelle, saubere und langanhaltende Entfernung lästiger Körperhärchen spezialisiert ist – ein professionelles Mini-Spa.

Das Derma Seta Haarfrei System ist für Männer und Frauen gleichermaßen verwendbar. Haarentfehrnung ist mit dem Derma Seta im Gegensatz zu Wachsbehandlungen anscheinend schmerzfrei möglich. Außerdem ist mit ihm ein Peeling für strahlend schöne Haut, sowie eine Pediküre möglich.Im Lieferumfang enthalten ist:
1x Derma Seta, inklusive Kristallpad-Aufsatz
1x Beauty-Schwamm
1x Derma Seta Stab (für präzise Haarentfernung)
1x Fussfeile
1x Basisstation für den Derma Seta
1x praktischer Derma Seta Halter
1x Bedienungsanleitung
5x Ersatzpads
3x Batterien
3x ErsatzbatterienWas kann das Derma Seta Haarfrei Set?
Der Hersteller wirbt für den Derma Seta vor allem damit, dass sich mit diesem Gerät endlich der Traum einer jeden Frau – der Traum einer schmerzfreien Haarentfernung erfüllt hat. Er sei schmerzfrei im Gegensatz zu Wachsbehandlungen, von geringem Aufwand, im Gegensatz zu täglicher Rasur und vermeide Funktionsfehler und unangenehme Gerüche von Enthaarungscremes.
So biete der Derma Seta wohl alle Vorteile einer professionellen Behandlung im Kosmetikstudio, sei aber deutlich billiger.Wie entfernt das Derma Seta Haarfrei System Körperhärchen?
Hinter dem Geheimnis der laut Hersteller schmerzlosen Haarentfernung steckt das „Derma Kristallpad“, das als Aufsatz 550 mal pro Minute auf dem Gerät routiert. Anscheinend entfernt es Härchen durch bloses über die Haut gleiten mit dem Derma Seta. Die feinen Kristalle des Pads sollen die Poren der Haut dazu animieren, sich zu öffnen und gleichzeitig die Härchen „abschleifen“. Der im Set enthaltene Derma Seta Stab ist speziell für die präzise Enthaarung in der Gesichtspartie ausgelegt.Wie funktioniert das Hautpeeling und die Hauppflege mit dem Derma Seta Haarfrei System?
Auf die selbe Art und Weise, wie der Derma Seta Haare entfernt, beseitigt er wohl auch trockene und abgestorbene Hautzellen und gibt so der Haut die Möglichkeit, sich zu regenerieren und die Zellen zu erneuern. Dadurch strahlt die Haut mehr und sieht auf Dauer jünger aus.
Für zusätzlichen Glanz ist dann der im Set enthaltene Beauty Schwamm zuständig, mit dem Feuchtigkeitslotionen und Cremes praktisch auf der Haut veteilt und einmassiert werden können.

Wie funktioniert die Pediküre mit dem Derma Seta Haarfrei System?
Eine spezielle, im Set enthaltene Fussfeile aus Bimsstein entfehrnt trockene, abgestorbene und Hornhaut von den Fersen. So bekommt man gepflegte und weiche Füße.

Besonders praktisch soll das Derma Seta Haarfrei System deshalb sein, weil es so einfach in der Anwendung ist und sich überall mit nehmen lässt, also auch überall verwendbar ist.

Zusammenfassung diverser Erfahrungsberichte

Zu guter Letzt möchte ich nun an dieser Stelle noch eine kurze Zusammenfassung diverser Erfahrungsberichte über das Derma Seta Haarfrei System geben.
Zuerst muss ich darauf hinweisen, dass man im Internet sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte über den Derma Seta findet. Von Beiträgen, die von der perfekten und tatsächlich schmerzfreien Methode für Haarentfehrnung berichten, bis hin zu Kommentaren, die von brennenden, blutenden und beschädigten Hautschichten sprechen.

Da die positiven Kommentare fast ausschließlich berichten, dass der Derma Seta genau so funtioniert, wie in der Produktbeschreibung oben von mir wiedergegeben, werde ich an dieser Stelle nur noch auf die Bewertungen näher eingehen, die der Produktbeschreibung deutlich wiedersprechen!

Negativ wird vor allem bewertet, dass das Derma Seta Haarfrei System nicht gerade billig in seiner Anschaffung und auch in der „Instandhaltung“ ist. Spätestens nach jeder vierten bis sechsten Anwendung sollte man laut Hersteller die Schleifpads auswechseln, um dauerhaft ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die Ersatzpads kosten pro 50 Stück noch einmal 9,95 Euro.
In zahlreichen Berichten wurde auch gesagt, dass der Derma Seta Körperhärchen wohl alles andere als langanhaltend entfernt. Viele sprechen bereits nach zwei Tagen von den ersten wieder sichtbaren Härchen.
Außerdem sollen bei vielen Benutzern deutliche Nebenwirkungen aufgetreten sein. So verursache das Derma Seta Haarfrei System durch seine abschleifende Wirkung Hautirritationen wie Brennen und Jucken, bis hin zu blutenden Stellen und deutlich beschädigten Hautschichten. Vom Gefühl auf der Haut her, komme der Derma Seta sehr nahe an das Gefühl normalen Schleifpapirs auf der Haut heran.

Alles in allem muss man sagen, dass es zumindest sehr logisch zu erklären ist, dass das Derma Seta Haarfrei System auf Dauer für die Haut nicht unbedingt gesund sein kann.
Immerhin schleift der Derma Seta mit den Härchen auch Hautschichten ab. Haut reagiert darauf indem sie sich verdickt und verhornt, um sich in Zukunft besser vor solchen Eingriffen zu schützen.

Dieser Beitrag wurde unter Beauty veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.